Hot News

COVID

Der «Fluglärm» gehört zu Oberhasli wie Romeo zu seiner Julia. Doch seit einigen Wochen ist es in Oberhasli still geworden. Mit dem Verschwinden der riesen Vögel über unseren Köpfen löst sich auch mein Job als Flugbegleiterin bei der Swiss langsam auf. Deshalb hat die Stille für mich eine tiefere Bedeutung. Doch ich bin nicht die Einzige, welche mit einem solchem Erlebnis zu kämpfen hat. Die Ausserordentliche Lage aufgrund von COVID-19 betrifft alle auf eine andere Art und Weise.

Jedoch möchten wir als Genossenschaft gerne unserem schönen Dorf und dessen Gewerbe etwas Gutes tun. Lange haben wir uns überleite wie wir in diese Situation etwas Unterstützung bieten können. Mit unserer Idee sind wir sehr zufrieden, wir hoffen sehr, dass Sie davon Gebrauch machen werden.

Die Wirtschaft ist ruckläufig und in einer solchen Zeit ist es noch wichtiger, die Lokalen Gewerbe zu unterstützen. Hierfür erhält jeder Genossenschafter ein Gutschein im Wert von CHF 50.00. Dieser kann als Zahlungsmittel in den Gewerben von Oberhasli eingesetzt werden. Gönnen Sie sich ein vorzügliches Abendessen in dem Restaurant Kornfeld oder einen frischen Blumenstrauss vom Blumen Eberhard. Neben diesen beiden Gewerben können Sie den Gutschein auch bei weiteren Gewerben einsetzen wie zum Beispiel im Dorfladen der Familie Marthaler oder dem Restaurant Trauben oder für den täglichen Bedarf an Lebensmittel im Volg Oberhasli.

Oberhasli hat viel zu bieten und das müssen wir schätzen, unterstützen und feiern. Und so einfach ist es. Geben Sie den Gutschein bis zum 31. August 2020 bei einem Gewerbe Ihrer Wahl ab und bezahlen so ihre bezogene Dienstleistung. Das Beste ist, wir haben die Fünfzig Franken aufgeteilt so können Sie die Gutscheine an mehreren Orten verwenden.

Generalversammlung 2020

Auch möchten wir Sie darüber informieren, dass die Generalversammlung vom 05. Juni 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Durch das Versammlungsverbot können wir unsere diesjährige Generalversammlung nicht wie geplant durchführen. Sobald grössere Veranstaltungen wieder gestatten sind, werden wir Sie über das weitere vorgehen informieren. Wir werden die Generalversammlung nicht beim erst möglichen Moment durchführen. Es ist uns wichtig etwas Zeitvergehen zu lassen um auch wirklich kein Risiko einzugehen. Uns ist es ein Anliegen, dass alle, auch
Genossenschafter aus der Risiko Gruppe, sorgenfrei an der Generalversammlung teilnehmen können.